Gröbenzell

Gröbenzell - Beim Ausparken Sachschaden verursacht

Am 19.03.2016 gegen 09:10 Uhr parkte ein 90-jähriger Gröbenzeller in der Kirchenstraße rückwärts aus einer Parklücke aus und streifte dabei die hintere Stoßstange des Pkw einer 36-jährigen, die dort an der roten Ampel stand. Doch statt anzuhalten fuhr der Unfallverursacher zunächst einmal nach Hause. Die Geschädigte teilte dies der Polizei Gröbenzell mit, die den Fahrer zu Hause antraf und gegen den nun wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt wird. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 1500,- Euro.



Polizei Gröbenzell | Bei uns veröffentlicht am 21.03.2016


Hier in Gröbenzell Weitere Nachrichten aus Gröbenzell

Karte mit der Umgebung von Gröbenzell

Gröbenzell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-groebenzell.de mit einem Link unterstützen.